2. Vorsitzender stellt sich vor:

Mathias Bührer | In den Löser 20 | 64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon 0172 300 33 70

M.Buehrer@gmx.de 


Mein spontaner Gedanke war: 

Rolf braucht Hilfe,

Rolf ist ein alter Freund dir,

vielleicht kannst du Rolf ein bisschen helfen.

 

Ich verstehe nichts von Vereinsarbeit und verstehe nichts von Fußball. Trotzdem wurde ich zum 2. Vorsitzenden gewählt und will nun versuchen den VfR zu einer Eberstädter Institution zu entwickeln.

 

Ich bin jetzt im VfR Eberstadt tätig, Ein Verein  für Fußball, Kunst und Kultur.
In der kurzen Zeit habe ich viele junge Menschen getroffen, die hier mit dem Verein aufgewachsen sind, ihre Sozialisation haben sie zu einem guten Teil durch den Verein erhalten. Aus vielen unterschiedlichen Kulturen, sind sie durch den gemeinsamen Sport in unsere heutige Zivilgesellschaft integriert worden und  haben bereits wieder neue Familien gegründet.

 

Es ist heute gerade für Vereine immer schwieriger die nötigen Mittel für das wachsen und gedeihen des Vereins zu generieren, für freiwillige Arbeitsstunden bleibt in der durchgetakteten, modernen Terminkalender-Gesellschaft kaum noch Zeit, geschweige Energie.

 

Das ist eine Herausforderung, der wir uns stellen wollen.

 

WIR suchen Kinder und Jugendliche die Spaß am Fußball spielen haben.

 

Wir suchen Erwachsene für unser geselliges Leben in Eberstadt-Süd, wir fördern das friedliche und konstruktive Miteinander der Kulturen.

 

Dazu suchen wir Menschen, die mitmachen und unsere Veranstaltungen bereichern. Wir planen Veranstaltungen am VfR Vereinsheim mit Life Musik aus den Kulturkreisen unserer Bürger von Eberstadt.
Einen ruhigen Treffpunkt für Mutter und Kind zum Kennenlernen und Gedankenaustausch.

 

Wir arbeiten gemeinsam an unserem Projekt:

 

 

Eine sichere Zukunft für unsere Kinder.

 

 

Unser Motto:

 

·         Mitreden, mitmachen, gemeinsam gestalten

 

·         Wir arbeiten an unserem Lebens(t)raum - Eberstadt-Süd